Mit Laserprojektion exakt bemaßen

Irrtum ausgeschlossen: Die dynamische Laserprojektion lokalisiert zielsicher auf wenige Zehntel Millimeter die richtige Position für Bolzen oder Halter bzw. den Verlauf von Schweißnähten oder Beschnitten auf dem Werkstück. WERKLICHT Pro referenziert sich dabei automatisch. Zeitsparendes, präzises Arbeiten mit hoher Produktqualität und ohne lange Rüstzeiten ist somit auch bei komplexen Bauteilen mit gekrümmten Oberflächen und verschiedenen Sichtbereichen spielend möglich.

Mit Videoprojektion Schritt für Schritt zum perfekten Ergebnis

WERKLICHT Video visualisiert einzelne Arbeitsschritte oder detaillierte Kabelverläufe direkt auf dem Werkstück. Der Monteur muss nicht lange nach der richtigen Position suchen, sondern kann sich voll und ganz auf die Ausführung konzentrieren. Das sichert höchste trotz hoher Variantenvielfalt, minimiert dadurch aufwändige Nacharbeiten und reduziert die Kosten.

Laserprojektion unterstützt bei der Qualitätssicherung

Gerade in der Qualitätssicherung und der Fertigung hochwertiger Güter wird oft manuell nachgearbeitet. Es gilt: Je früher Produzenten nachbessern, umso effizienter der Prozess. Das Lasersystem macht sie im Finish-Bereich für den Werker klar sichtbar. Dynamisches Werkzeugtracking erkennt außerdem, ob und wie sorgfältig die Stellen nachbearbeitet wurden. Höchste Qualität entsteht.

Röntgenblick dank dynamischer Videoprojektion

Mithilfe der Videoprojektion wird Unsichtbares sichtbar gemacht – und zwar direkt am Bauteil. Die 3D-Visualisierung hilft dabei, schnellere Entscheidungen zu treffen, etwa im Designprozess oder bei der Fehleranalyse. Jeder sieht sofort, worum es geht, und die direkte Anschauung erleichtert die Diskussion im Team.

Die dynamische Laserprojektion ist eine digitale Schablone

Die dynamische Laserprojektion macht Montage und Qualitätssicherung einfacher, schneller, flexibler und kosteneffizienter. Kein Vorhalten umfangreicher Schablonensets mehr. Variantenreiche Anbauteile lassen sich schnell und exakt erfassen und Arbeitspositionen markieren. Egal ob das Werkstück oder der Projektor bewegt wird – die Laserprojektion behält die Position bei.

Video- und Laserprojektion: Augmented Reality für die Industrie 4.0

Industrie 4.0 bedeutet vor allem eines: Digitalisierung, die industrielle Prozesse flexibler gestaltet, um mit der Variantenvielfalt Schritt zu halten und Fertigungsprozesse zu optimieren. Dynamisch gesteuerte Video- und Laserprojektoren verbinden analoge Schritte mit der digitalen Welt – von der CAD-Zeichnung über die Projektion aufs Werkstück bis zum Abgleich von Plan- und Ist-Zustand.

Mit der Software WERKLICHT 3D digitale 3D-Plandaten mit der Realität verbinden

Das Funktionsprinzip von WERKLICHT erlaubt per Laser- oder Videoprojektion Arbeitspunkte oder Bereiche exakt zu markieren sowie Hinweise zu Arbeitsschritten direkt auf dem Werkstück anzugeben. Über Fadenkreuze zeigt die Software Referenzpunkte an und Mitarbeiter können Bauteile richtig platzieren. Die Fadenkreuze gewährleisten somit ein stets gleiches Qualitätslevel.

Einsatzgebiete und Anwendungsszenarien der Laser- und Videoprojektion in der Industrie

Die dynamische Video- und Laserprojektion spielt in unterschiedlichen industriellen Bereichen ihre Stärken aus – und zwar vor allem dort, wo manuelle Prozesse notwendig sind. Die Einsatzgebiete unserer Video- und Laserprojektion reichen vom Prototypenbau und der Unikatfertigung über die serienbegleitende Qualitätssicherung bis hin zur Fließfertigung und kurz getakteten Inlineprozessen. Überall, wo zum Beispiel Stahl oder Blech händisch präzise verarbeitet werden müssen und fehlerfreie Montageschritte notwendig sind, spart die dynamische Laser- und Videoprojektion Zeit. Gleichzeitig reduziert sie den Aufwand, weil auf physische Positionier- und Prüfschablonen verzichtet werden kann. Der Zeitvorteil liegt unter anderem in reduzierten Rüst- und Prüfzeiten und weniger Nacharbeit, weil von Anfang an hochpräzise gearbeitet wird. Zudem entfällt aufwändiges Suchen, da die Position unmissverständlich auf das Bauteil projiziert wird. Ein besonders wichtiges Anwendungsszenario: die Fertigung vieler Modellvarianten bei zeitlich enger Taktung. In diesem Fall zeigt die Projektion dem Monteur für die jeweilige Variante die richtigen Stellen – etwa zur Montage von Anbauteilen – an. Eine Fehlinterpretation ist kaum möglich: Das senkt den Ausschuss und fördert die Qualität.

In der Vor- und Endmontage

Egal ob einzelne Baugruppen oder nahezu fertige Produkte, WERKLICHT macht Montagepositionen kenntlich und gibt die logische Montagereihenfolge vor.

In der Bemusterung

Zur Qualitätssicherung und Prozesskontrolle, indem Sollpositionen bzw. Konturen in höchster Präzision direkt auf das Bauteil projiziert werden.

Bei der Nacharbeit

In der Endkontrolle dank modellbasiertem Tracking für höchste Qualität in der manuellen Nacharbeit, weil keine kritischen Bereiche übersehen werden.

In der Haltermontage

Digitale Schablonen, um die Produktionseffizienz sowie Qualität zu steigern und die Fehlerrate stark zu reduzieren.

Im Vorserienbau

Mithilfe des Lasers projizierte digitale Schablonen präzisieren das Heften von Schweißteilen, unter anderem beim Schweißen im Zuge des Automobil-Prototypenbaus.

Als Schweißschablone

Flexibilität und die Reduktion von Komplexität beim Innenausbau von Schiffen, beim Heften von Schweißteilen im Maschinen- und Anlagenbau sowie Anbauteilen im Stahl- und Schienenfahrzeugbau.

Als Lackierschablone

Digitale Schablonen oder Abbildungsprojektionen direkt auf der Außenhaut erleichtern die immer komplexeren und anspruchsvolleren Außenhautlackierungen beziehungsweise Folierungen, etwa bei Flugzeugen und Schiffen.

Videoprojektion in der Mess- und Simulationsdatenvisualisierung

Projizierte Messergebnisse auf Bauteilen, beispielsweise als Falschfarben, Abweichungskarten oder Punktmesswerten. Der Hauptvorteil: Abstimmung sowie intuitive visuelle Kontrolle gelingen schnell und eindeutig.

Laser- und Videoprojektion für zahlreiche Branchen

So wie in nahezu jedem Industriezweig mit CAD-Systemen und digitalen Bauteilinformationen gearbeitet wird, kommt auch WERKLICHT in einer Vielzahl von Industriebranchen zum Einsatz. Denn überall dort, wo digitale 3D-Daten aus CAD, Mess-/Simulationsergebnissen oder Oberflächen- und Texturdaten genutzt werden, hilft WERKLICHT dabei, diese in die Realität umzusetzen.
Vom stückzahlgeprägten Automobilbau bis hin zum Schiffsbau mit der Losgröße 1, die Vorteile von WERKLICHT können überall genutzt werden.

Prozesse beschleunigen, Fehlerraten reduzieren, Qualität optimieren: Das sind die drei wichtigsten Vorteile der Video- und Laserprojektion in der Automobilindustrie.

Im Schiffsbau hilft die Laserprojektion dabei, digitale Pläne zu realisieren. Dafür werden etwa die Positionen von Anbauteilen mittels Laserprojektion an die exakten Positionen auf dem Schiffsrumpf oder digitale Schablonen auf Baugruppen beim Schweißen des Rumpfes projiziert.

Im Maschinen- und Anlagenbau beschleunigt und erleichtert die Laserprojektion Prozesse von der Vision bis zur Produktion. Durch den Wegfall physischer Schablonen wird der Produktionsprozess kostengünstiger. Laserprojektion lässt sich zudem in der Qualitätssicherung einsetzen, um die Fehlerquote zu minimieren.

Der Zeitaufwand für die präzise Montage von Haltern im Flugzeugbau lässt sich dank Laserprojektion um bis zu 50 Prozent reduzieren. Dies gelingt aufgrund der eindeutigen und für die Monteure leicht nachvollziehbaren Projektion der exakten Halterpositionen und -orientierung direkt auf die Rumpftonne des Flugzeugs.

Verschiedenste Modellvarianten in Kleinserie hergestellt – das zeichnet den Sonderfahrzeugbau aus. Ob Landmaschine, Caravan, Sportwagen oder auch Prototypenbau, die Laserprojektion kann bis zu 75% Zeitersparnis ermöglichen, wo Bauteile bestückt oder beschnitten, Anbauteile positioniert und Baugruppen montiert werden müssen.

Schienenfahrzeuge bestehen aus besonders großen und komplexen Bauteilen. Die Laserprojektion ersetzt Positionierschablonen, unterstützt das Positionieren und Schweißen dieser Bauteile, gibt Arbeitsanweisungen aus CAD-Daten aus und zeigt diese direkt während der Arbeitsprozesse an.

WERKLICHT PRO L
Die Laser-basierte digitale Schablone

WERKLICHT Pro L ist ein dynamischer 3D-Laserprojektor für hochprä­zise Aufgaben in den Bereichen Prototypenbau, in der Fließfertigung und der serienbegleitenden Qualitäts­sicherung. WERKLICHT Pro L eignet sich für die Maßanfertigung und Variantenfer­tigung bis hin zur Serienproduktion. Es wird unter anderem von Kunden aus den Branchen Automobilbau, Schienenfahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Marine, Maschinenbau oder Sonderfahrzeugbau eingesetzt.

WERKLICHT PRO S
Skalierbare dynamische 3D Laserprojektion

WERKLICHT Pro S bringt die dynamische Laserprojektion direkt in die Produktionslinie.
Bringen Sie digitale Arbeitsanweisungen lagerichtig auf das bewegte Bauteil. WERKLICHT Pro S wurde konsequent für Multiprojektor-Installationen konzipiert, welche fest in die Produktionsstraße bzw. Fertigungszelle integriert sind. Durch den synchronen Betrieb einer frei konfigurierbaren Anzahl modularer Projektionseinheiten können alle relevanten Bereiche ausgeleuchtet und im Verbund selbst sehr große Arbeitsvolumen effizient abgedeckt werden.

WERKLICHT VIDEO
Skalierbare dynamische 3D Videoprojektion

WERKLICHT Video 3D-Projektionssysteme empfehlen sich überall dort, wo komplexe 3D-Informationen im Kontext des Bauteils visua­lisiert werden sollen, um manuelle Aufgaben bzw. Tätigkeiten effizienter zu gestalten. Dank Augmented Reality Projektion gehören manuelle Annotationen auf dem Werkstück, komplexe Baupläne sowie teure Schablonen und Messmittel der Vergangenheit an. Dank dieser Projektionslösung können Arbeitsabläufe stringent angeleitet und Positionierungsaufgaben sicher erledigt, aber auch komplexe Inhalte intuitiv und im Team interpretiert werden.

Zubehör
Umfassendes Angebot an nützlichem Zubehör für Ihre optimale WERKLICHT-Nutzung

Mit unserem umfangreichen Angebot an Hardware-Zubehör passen Sie Ihr WERKLICHT-System an Ihre individuellen Anforderungen an. Wir bieten Ihnen Rechenpower für die Datenverarbeitung, Adapterlösungen für das dynamische Referenzieren, Möglichkeiten Ihr WERKLICHT in 3D zu befestigen und ergonomisch zu bewegen, sowie intuitive Lösungen zur Fernbedienung. Und falls unser Standardzubehör nicht ausreicht, entwickeln wir gern gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen.

Referenzen

Neuigkeiten

19. Okt. 2022
Ob Montage, Qualitätssicherung oder manuelle Nacharbeit – Augmented Reality vereinfacht diese und viele weitere Prozesse in der Industrie. Welche das sind, wo die Vorteile und Herausforderungen liegen und ob die Technologie Zukunftspotenzial hat, erfahren Sie in unserem Blogartikel.
Mehr lesen
20. Jan. 2023
Fantastisches Video auf YouTube zum unserem WERKLICHT. Bei dem Video handelt es sich um einen Dokumentarfilm von WELT, welcher über Siemens und die Produktion von E-Loks berichtet. Von Minute 4:50 bis 6:10 ist dabei unser WERKLICHT System ...
Mehr lesen
12. Aug. 2022
Freuen Sie sich auf einen spannenden Vortrag unseres CEO Dr. Peter Keitler  zum Thema „Augmented Reality in der Montage- und Nacharbeit bei der Serienfertigung“ am 21. September auf der Assembly Engineering Konferenz von Automotive Circle in Bad Nauheim! ...
Mehr lesen
21. Dez. 2022
Für die gute Zusammenarbeit, die angenehmen Gespräche und das entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.  Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das Jahr 2023. ...
Mehr lesen

Kontaktieren Sie uns

Telefonische Beratung
Technischer Support
Kontaktformular

* Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzerklärung

Newsletter Anmeldung

Sie möchten regelmäßig informiert werden? Dann melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie auf dem Laufenden.
jetzt abonnieren

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie eine Vorführung oder direkte Beratung wünschen, steht ihnen unser Vertriebsteam gerne zur Verfügung.
Unsere Vertriebsmitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in der industriellen Praxis sowie im technischen Vertrieb und der Beratung. Einer nahtlosen Implementierung von WERKLICHT in Ihre vorhandene Produktionsumgebung steht damit nichts im Weg.

EXTEND3D Headquarter
81671 München
Trausnitzstraße 8
info@extend3d.com
+49 (0)89 215 50 16 0
www.extend3d.com

EXTEND3D GmbH - Vertrieb
Deutschland | Österreich | Schweiz
Dirk Heinsohn
Pro-Technic Machinery Ltd.
China
Breuck3D Manufacturing Co, Ltd.
China | Korea | Indien
Xiaobin Zhou
Kontaktformular
Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich EXTEND3D persönlich per
kontaktiert.
Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden, oder indem Sie uns unter info@extend3d.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutz finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.
Wir nutzen MailChimp als unsere Marketing Plattform. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an MailChimp zur weiteren Verarbeitung übertragen werden. Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von MailChimp.
Pflichtfelder
Absenden
Zum Newsletter anmelden

Halten Sie sich auf dem Laufenden mit dem kostenlosen Newsletter von EXTEND3D. Lesen Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um unsere Produkte, Messen, dem Unternehmen und sonstigen Serviceleistungen.

Nachdem Sie die Felder unten ausgefüllt und abgeschickt haben, erhalten Sie umgehend eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in dieser E-Mail um Ihre Newsletter-Anmeldung abzuschließen. Erst durch diese Bestätigung erhalten Sie künftig den EXTEND3D-Newsletter. Durch dieses sogenannte Double-Opt-In Verfahren stellen wir sicher, dass Sie persönlich unseren Newsletter bestellt haben und Ihre E-Mail-Adresse nicht unerlaubt von anderen genutzt wurde. Ihre persönlichen Daten behandeln wir vertraulich und entsprechend der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung, z.B. innerhalb des Footers des Newsletters, widerrufen.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden, oder indem Sie uns unter info@extend3d.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutz finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.
Wir nutzen MailChimp als unsere Marketing Plattform. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an MailChimp zur weiteren Verarbeitung übertragen werden. Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von MailChimp.
Pflichtfelder
Absenden
Anfrage Presseverteiler
Sie möchten auf unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht über das Kontaktformular.
Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden, oder indem Sie uns unter info@extend3d.com kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutz finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.
Wir nutzen MailChimp als unsere Marketing Plattform. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre Daten an MailChimp zur weiteren Verarbeitung übertragen werden. Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von MailChimp.
Pflichtfelder
Absenden